Witzeseite

  Eine betagte Sängerin erzählt: "Wie unterschiedlich die Menschen doch auf Musik reagieren. Als ich heute zu Hause probte, warf ein Mensch mir einen Stein ins Fenster, und ein anderer rief ganz laut Bravo"!

Beim Konzert:

"Mama, warum droht der Mann da vorne der Dame auf der Bühne mit dem Stock?"
"Er droht nicht, er dirigiert."
"Aber warum schreit sie dann so?"

Passend zur Jahreszeit eine Nikolausgeschichte (bitte auf den Link klicken zum Öffnen!):

Der letzte bayrische Nikolaus

Die letzte Stimme die man hört bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich!" (Sir Peter Ustinov, 1921-2004)

Ein Elektriker kommt in den Himmel. Petrus führt ihn herum. Im Büro des heiligen Petrus sieht er eine kleine grüne Lampe blinken. "Petrus, was ist da los?" "Jetzt betrügen gerade 100 Männer weltweit ihre Frauen". Überrascht, aber dennoch zufrieden mit der Erklärung wird die Besichtigung vorgeführt. Nach einiger Zeit kommen sie in das Büro von Petrus zurück. Nun blinkt die kleine Lampe nicht mehr grün, sondern rot. "Was hat das nun zu bedeuten?" "Nun betrügen gerade 100 Frauen weltweit ihre Männer". Aha.

Es vergehen einige Tage bis der Elektriker Petrus wieder einen Besuch abstattet. Doch in dessen Büro leuchtet nun das kleine Lämpchen rot und grün, grün und rot, lustig durcheinander. "Aber Petrus, was ist denn jetzt passiert?" "Jetzt hat gerade in Bad Füssing die Badesaison begonnen!"

Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe.....vor sich ein Bier..... Da kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus.
Der Kleine fängt an zu weinen.
Der Große: Nu hab dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen einem Bier!
Der Kleine: Na dann pass mal auf: Heute früh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgeräumt, Haus leer!
Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben, legte mich aufs Gleis....Umleitung! Wollte mich aufhängen....Strick gerissen! Wollte mich erschießen.... Revolver klemmt!
Und nun kaufe ich vom letzten Geld mir ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg!

Drei Männer kommen in den Himmel und werden von Petrus empfangen: "Ihr dürft im Himmel tun und lassen was ihr wollt, nur dürft ihr auf keine Ente treten!" Petrus öffnet die Himmelstüre und da wussten Sie warum: Enten, Enten, Enten, soweit das Auge reicht, überall Enten. Sie beginnen sich ihren Weg durch den Himmel zu bahnen. Es vergehen keine 15 min. da tritt der erste auf eine Ente. Seine Bestrafung: er bekommt eine hässliche Frau! Der Rest geht weiter und nach einer Stunde erneut: Der zweite tritt auf eine Ente. Seine Bestrafung: auch er bekommt eine ganz hässliche Frau! Der letzte bahnt sich weiter seinen Weg. Nach drei Stunden hat er es geschafft, er ist gut durchgekommen. Seine Belohnung: Ihm wird eine bildhübsche, wunderschöne Frau zur Seite gestellt. "Ohhh, womit hab ich das nur verdient?" spricht er. Worauf die Frau nur plump antwortet: "Ich weiß ja nicht was du gemacht hast, aber ich bin auf eine Ente getreten!"

Was ist, wenn ein Österreicher an der Grenze mit der Leine an die Leitplanke gebunden sitzt? Sein Deutscher Schäferhund macht Urlaub! 

"Seit wann singt denn Tante Klara nicht mehr im Kirchenchor?" "Seit sie krank war und die Leute den Pfarrer gefragt haben, ob die Orgel denn nun endlich repariert sei!"
Kommt der frisch vermählte Mann in einem gelben Pyjama ins Schlafzimmer, sagt die Braut: "Du musst nicht das Goldtrikot anziehen, du bist nicht der Erste."
Was ist der Unterschied zwischen dem Christkind und der Hausfrau? Das Christkind muss nur eine Nacht neben dem Esel schlafen!
Der Mann stochert in seinem Essen. "Ist das wieder aus der Dose?!" "Ja, mein Schatz. Es war so ein süßer Hund abgebildet und daneben stand: 'Für Ihren Liebling'!"
Wie lange dauert ein Fußballspiel zwischen Kolumbien und Jamaica? Keine einzige Minute! Die Kolumbianer schnupfen die Linien und die Jamaicaner rauchen das Gras.
"Wenn ich mal nicht mehr bin, möchte ich verbrannt werden", sagt Ernst zu seiner Frau
"Typisch",meint sie,"weggehen und die Asche liegen lassen!"
Der Kellner liegt auf dem Operationstisch. Als der Arzt, den er schon oft bedient hat, durch den OP geht, stöhnt der Kellner: "Herr Doktor, helfen Sie mir!" - "Bedaure, nicht mein Tisch, der Kollege kommt gleich zurück!"

Rup Cyberknecht

Von drauß', vom Web da komm ich her;

ich muss euch sagen, es browst gar sehr!

Allüberall auf den Übertragungsspitzen

sah ich goldene Buttons sitzen;

und droben aus dem MS-Tor

sah mit großen Augen Bill Gates hervor.

Und wie ich so scroll mit 'ner neuen TAN,

da callte's mich mit heller Stimme an:

"Rup Cyberknecht", callte es, "alter Gesell,

hebe die SIMMs und boote dich schnell!

Die Chips fangen zu brennen an,

das Interface ist aufgetan,

Alt und Junge sollen nun

von der Jagd des Surfens einmal ruhn.

Und morgen link ich mich herab zur Erden,  ->

denn es soll wieder eXmas werden!"

Ich sprach: "O lieber Herr der List,

meine Sitzung fast zu Ende ist;

ich soll nur noch in diesen Chat,

wo's eitel gute Connections hat."

"Hast denn das Update auch bei dir?"

Ich sprach: "Das Update, das ist hier;

denn Utils, Extensions und HTML,

fressen die neuen Controller schnell."

"Hast denn die Router auch bei dir?"

Ich sprach: "Die Router, die sind hier

Doch für die Hacker nur, die schlechten,

die treffen sie auf den Port, den rechten."

Bill Gates sprach: "So ist es recht;

so geh mit DOS, mein treuer Knecht!"

Wenn ein Mann aus dem 5ten Stockwerk stürzt, kann man es gleich am nächsten Tag in der Bildzeitung lesen. Und wo findet man es bei einer Frau - in "Schöner Wohnen".
Was haben Frauen und Schnecken gemeinsam? Zuerst schleimen sie dich an und danach nehmen sie s'Haus auch noch mit!
Das Aquarium ist noch halbvoll. Da schwimmt Frau Goldfisch zu ihrem Mann und schreit: "Deine Sauferei bringt uns noch um!"
"Was war die schönste Zeit während ihrer 50 jährigen Ehe?"
"Die 4 Jahre russische Gefangenschaft!"
Violinlehrer: "Na du bist mir ja ein Früchtchen, mit einer Maschinenpistole im Geigenkasten zum Unterricht zu kommen!" "Oh shit! Dann steht Papa jetzt mit der Geige in der Sparkasse!"
Was ist ein Musiker ohne Freundin? Obdachlos!
Wie viele Sopranistinnen braucht man, um ein hohes C zu singen? Drei! Eine die singt, zwei die meckern!
Ein Musiker will ein Zimmer mieten, aber die Vermieterin lehnt bei der Berufsangabe gleich ab: "Ich hatte schon einmal einen wie Sie. Zuerst war er sehr beethövlich, doch schnell wurde er mozärtlich zu meiner Tochter, brachte ihr einen Strauß mit, nahm sie beim Händel und führte sie mit Liszt über den Bach in die Haydn. Dann wurde er Reger und sagte: 'Frisch gewagnert ist halb gewonnen.' Er konnte sich nicht brahmsen und jetzt haben wir einen Mendelssohn und wissen nicht wo Hindemith."
Was ist der Unterschied zwischen einer Querflöte und einer Zwiebel? Wenn man eine Querflöte zerhackt weint niemand!
Was ist der Unterschied zwischen einem Dirigenten und einem Kondom? Es gibt keinen! Mit sicherer, ohne schöner!
Was ist der Unterschied zwischen einem Hai und einem Sopran? Lippenstift!
Warum singt ein Bass keine Solis? Weil es sich bewährt hat!
Was ist ein Bariton? Der Übergang vom Tenor zum Mann!

 

| Startseite | Über den Chor | Die Mitglieder | Terminkalender | Fotoalbum und Presse | Repertoire | Gestaltung privater Anlässe |

| Gästebuch | Links | Impressum | info@der-kirchenchor.de | ©2014 by Josef Sebrich